Männer-Aufstellen

Das Mann-Sein hat sich verändert. Vieles von dem was vor einigen Jahren noch als Salonfähig galt, ist mittlerweile zum absoluten NO-GO geworden. Das Männer Bild ist verzerrt, in Medien und Filmen werden Männer entweder als Helden oder als Vollidioten hingestellt.

Was ist eigentlich ein moderner Mann? Durch was zeichnet sich ein moderner Mann aus? Was macht dieser im Vergleich zu anderen anders? Welche Werte hat und lebt er?

Viele Männer suchen ihre neue Identität als Mann. Die Frage stellt sich, wo man dieses "Idealbild" findet und ob Mann anstreben sollte, dieses zu erreichen? Wo ist die Quelle zum modernen Mann-Sein? Ich meine: Tief in Dir drin! Du weisst genau, was richtig und was falsch ist! Du weisst genau wie Du in Wirklichkeit sein möchtest! Du weisst genau was Du willst! Allenfalls kommst Du nicht an Deine inneren Quellen dran. Aber da sind sie auf jeden Fall. Der Zugang ist Dir nicht möglich, da Verstrickungen in unseren Familien,  Blockaden zwischen Dir und Deinen männlichen Vorfahren , den Weg versperren.

Das systemische Familien-Aufstellen bietet mittels Stellvertretern die Möglichkeit diese Verstrickungen und Blockaden oder auch  Abhängigkeiten darzustellen. Die zugrundeliegenden Muster, Beweggründe, Hindernisse und Ursachen werden sichtbar und dadurch bewusst.

Dieser Workshop kostet 380 SFr. mit einem eigenen Anliegen und 150 SFr. ohne eigenes Anliegen (jeweils ohne Übernachtung und Verpflegung). Jede(r) AufstellerIn kann eine weitere Person als Beobachter/Stellvertreter mitbringen.